ELFER UPDATE

Erneuter 5:1-Auswärtssieg im Pokal

Wie bereits in der ersten Runde, so konnten unsere Damen auch in der zweiten Runde einen 5:1-Sieg verbuchen.

Allerdings begann die Partie denkbar schlecht aus aus Elfer-Sicht. Unsere ehemalige Stürmerin Nicole Lipka erzielte bereits in der ersten Spielminute das 1:0 für die ASC Leone. Allerdings zeigten die Elferinnen die richtige Antwort, kombinierten gefällig und spielten teilweise wie aus einem Guss. So war der Halbzeitstand von 1:4 durch Tore von Nadine Rötzer, Ramona Letmathe, Raphaela Kuhna und Janine Reichelt nur folgerichtig. Die zweite Hälfte war ereignisarm und kann positiv mit “souverän heruntergespielt” beschrieben werden. Kurz vor Schlusspfiff konnte Nadine ihren zweiten Treffer markieren. Wie in Runde eins, konnte sie auch im zweiten Spiel des Kreispokals einen Doppelpack schnüren.

Eine Schrecksekunde gab es kurz vor dem Pausenpfiff, als Fabienne benommen ausgewechselt werden musste und vorsorglich ins Krankenhaus gefahren werden musste. Auch auf diesem Weg nochmal “Alles Gute und gute Besserung”.

Die Ergebnisse vom Wochenende

BW Westfalia Langenbochum vs. SV Wanne 11 (Endstand: 4:4) In einem packenden Spiel zwischen BW Westfalia Langenbochum und dem SV Wanne 11 endete die Begegnung

Zum Beitrag