ELFER UPDATE

2:2 in Hausdülmen

Die Damenmannschaft des SV Wanne 1911 konnte im Spiel gegen GW Hausdülmen ein Unentschieden mit einem Endergebnis von 2:2 erreichen. Obwohl sie durch unnötige individuelle Fehler zwei Gegentore hinnehmen mussten, kämpften sie sich zurück und sicherten sich zumindest einen Punkt. In der zweiten Halbzeit zeigten sie eine offensivere Ausrichtung und hatten Chancen, das Spiel zu gewinnen. Das Trainerteam ist trotz des Unentschiedens optimistisch gestimmt und sieht einen anhaltenden Aufwärtstrend für die kommenden Wochen. Zweifache Torschützin war unsere Nummer 28 Selinay.

Die Ergebnisse vom Wochenende

BW Westfalia Langenbochum vs. SV Wanne 11 (Endstand: 4:4) In einem packenden Spiel zwischen BW Westfalia Langenbochum und dem SV Wanne 11 endete die Begegnung

Zum Beitrag