ELFER UPDATE

2:2 in Hausdülmen

Die Damenmannschaft des SV Wanne 1911 konnte im Spiel gegen GW Hausdülmen ein Unentschieden mit einem Endergebnis von 2:2 erreichen. Obwohl sie durch unnötige individuelle Fehler zwei Gegentore hinnehmen mussten, kämpften sie sich zurück und sicherten sich zumindest einen Punkt. In der zweiten Halbzeit zeigten sie eine offensivere Ausrichtung und hatten Chancen, das Spiel zu gewinnen. Das Trainerteam ist trotz des Unentschiedens optimistisch gestimmt und sieht einen anhaltenden Aufwärtstrend für die kommenden Wochen. Zweifache Torschützin war unsere Nummer 28 Selinay.

Die neue Saison naht

Nachdem unsere Trainer Franko und Peter bereits frühzeitig ihr Treuebekenntnis abgaben, bastelten unsere sportlichen Leiter Pascal Ludwig und Mark Lipok an einem schlagkräftigen Kader für

Zum Beitrag

Erneute Spendenaktion bei Netto

+++ Update +++ Die jüngsten Überschwemmungen in Bayern, Baden-Württemberg und Umland haben uns alle zutiefst erschüttert. Ganze Ortschaften wurden verwüstet, Häuser zerstört und zahlreiche Menschen

Zum Beitrag

Saisonfinale

30. Spieltag – Saison 2023/2024 SV Wanne 1911 vs. VfB Westhofen 10:3 Tore: Al Hussein (6x), Murru (2x), Aydinli 2x Die Erste beendet die Saison

Zum Beitrag