Infothek

Elfer trauern um Fred Stein!!!

  • Gelesen 1011 mal

Sohn des Vereinsgründers stirbt im Alter von 90 Jahren in Kalifornien.

Diese traurige Nachricht erreichte uns Ende der Woche aus Übersee. Fred Stein, Sohn unseres Vereinsgründers, Dr. Friedrich Stein, der Ende Dezember letzten Jahres noch seinen 90. Geburtstag feierte, starb in seiner Heimat Kalifornien. Herr Fred Stein hat die Entwicklung der Elfer bis ins hohe Alter in Amerika intensiv verfolgt und sich über Erfolge gefreut und bei Niederlagen mitgelitten. Die enge Bindung zu den Schwarzen Raben bewies Fred Stein zuletzt im Jahr 2011, als er samt Familie extra anlässlich der 100-Jahr-Feier des Vereins aus den Staaten nach Crange reiste, wo er für die Verdienste seines Vaters um den Verein sowie für die enge Verbundenheit zum Verein gesondert geehrt wurde. Er selbst erwies dem Verein eine große Ehre, indem er dem Verein eine Glückwunschurkunde des Staates Kalifornien sowie eine Flagge überreichte, die zuvor auf dem Kapitol in Kalifornien gehisst worden war. Ein berührendes Erlebnis für die Familie Stein und die Vereinsfamilie der Elfer, welches wir stets in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Wir wünschen der Familie Stein auf diesem Wege die notwendige Kraft den Verlust zu verkraften und sagen der Familie Stein nochmals Dank für die tolle Verbundenheit zum SV Wanne 1911 e.V.

God bless You, Mr. Fred Stein!!! Rest in Peace!!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.