Niederlage in Heven

Niederlage in Heven

Am gestrigen Sonntag kassierte unsere 1. Mannschaft bei Mitabsteiger TuS Heven ihre zweite Saisonniederlage. Wieder mal nutzte unsere Elf ihre hochkarätigen Chancen nicht, so das dem Gastgeber aus Witten gute 15 Minuten in der Partie reichen, um uns zu schlagen. Kurz nach der Pause ging Heven in Führung, die auch bis zum Schlusspfiff bestand hatte und in der Nachspielzeit mit einem Konter auf 2:0 erhöht wurde. Auch wenn weiterhin gut gespielt wird muss man den Torabschluss deutlich verbessern,um im kommenden Spiel gegen Alt-Trainer Roger Petzke als Sieger vom Platz zu gehen.

Letzte Änderung amMontag, 12 September 2016 19:59
Nach oben