Derbysieger beim Saisonauftakt

Torschütze Julian Torschütze Julian JZ

Unsere 2. Mannschaft siegt beim Derby in Sportfreunde Wanne, verdient, eventuell um ein Tor zu hoch mit 3-0 (0-0) und startet optimal in die Saison.

In Halbzeit 1 war es ein Spiel auf Augenhöhe und der
Aufsteiger von der Wilhelmstraße zeigte, wie vorangekündigt, dass er in der
Spielzeit eine gute Rolle spielen wird, da er über ein junges gutes Team verfügt.
Sportfreunde spielte in Halbzeit 1 sehr diszipliniert, stand mit zwei Ketten in
der Defensive sehr gut und unterband Angriffsversuche unserer Truppe im Keim.
Selbst versuchte man mit zwei schnellen Stürmern immer mal wieder Nadelstiche
in Form von Kontern zu setzen. Einmal klappte dies fast, als Maurice im Laufduell
den Stürmer umreißen musste. Der Schiedsrichter gab Gelb, es hätte eventuell
auch Rot sein können. Unsere Truppe stand aber insgesamt defensiv auch sehr
gut, ließ sich nicht aus der Reserve locken, war geduldig, ließ nur etwas die
Bindung zwischen Mittelfeld und Angriff vermissen. Dreh- und Angelpunkt war
Ersan auf der 6er-Position.

In Halbzeit 2 wurde die Bindung besser, wir schafften es
besser nach vorne zu kommen und direkt nach der Pause kamen wir durch Bene und
Dustin zu ersten guten Chancen, die aber vergeben wurden. Selbst ließ man nicht
mehr viel zu, kontrollierte das Spiel, was nach dem sehr schönen Führungstor
durch Julian, der von der Strafraumecke aus, unserem ehemaligen Torwart Eysam
keine Chance ließ, noch besser wurde. In der Schlussphase war es dann dem
eingewechseltem Felix –Florian vorbehalten mit zwei Toren den Sack endgültig
zuzumachen. Der verdiente Sieg im Auftaktmatch gegen eine gute Sportfreunde-Truppe
wird sicher Motivation für die weiteren Spiele geben. Es ist noch Luft nach
oben, aber vieles wurde schon richtig gemacht. Ein schöner Einstand für das
Trainergespann Maik und Sven. Herzlichen Glückwunsch an die Trainer und das
Team.

Nach oben