Engagierte Leistung der Dritten wird nicht belohnt

Engagierte Leistung der Dritten wird nicht belohnt

Trotz vieler guter Phasen im Spiel ist der Spitzenreiter nicht zu schlagen

Nach der lasv holsterhausenngen Winterpause ging es zum ersten Spiel in 2015 direkt zum, noch ungeschlagenen, Tabellenführer SV Holsterhausen. Trotz einer holprigen Vorbereitung mit nur einem Sieg aus drei Testspielen ging die 3. Mannschaft mit einem vollbesetzten Kader in das Spiel.

Die Heimmannschaft nahm das Heft sofort in die Hand und versuchte, meist mit langen Bällen, hinter die Abwehr zu kommen. So gelang es auch nach zehn Minuten dem Stürmer, eine Flanke ins Tor der Elfer zu bugsieren. Trotz des frühen Rückstandes, lies sich die Dritte nicht beirren und versuchte weiterhin tief zu stehen und vorne schnelle Angriffe aufzuziehen. Nach einer schönen Kombination auf der rechten Seite und der daraus folgenden Flanke, konnte Oliver Dülken in der Mitte nur durch ein Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Torsten Schlapp zum 1:1 (18.Minute). Der Ausgleich war nicht ganz unverdient, denn man konnte auch im Anschluss immer wieder gefährlich vor das Tor von Holsterhausen kommen. Leider gelang es uns nicht, mehr Tore zu erzielen und scheiterten, wie im weiteren Verlauf des Spiels auch, oft am Aluminium oder dem eigenen Unvermögen. Der Tabellenführer dagegen war eiskalt und nutzte eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft zur erneuten Führung (28.Minute).

Nach der Pause nahmen nun die Oberjonteks das Ruder in die Hand und erspielten sich einige gute Möglichkeiten, die aber leider nicht genutzt werden konnten. Auch wenn der Ausgleich in der Luft lag und man keine echte Dominanz des Tabellenführers erkennen konnte, schlug jener innerhalb von sechs Minuten zweimal nach einer Ecke zu und beendete jede Hoffnung auf etwas Zählbares bei den Elfern (69. Und 75.Minute). Zum Ende hin schwanden die Kräfte und das Spiel ging mit 4:1 verloren.

Am nächsten Sonntag geht es dann für unsere Oberjonteks Zuhause gegen RWT Herne erneut um drei Punkte. Also auf geht´s Elfer !

Letzte Änderung amDienstag, 21 April 2015 20:34
Nach oben