2. Mannschaft

Jonteks starten mit Sieg ins Pflichtspieljahr 2019!!!

  • Gelesen 271 mal

Wanne 11 II schlägt Fortuna Herne mit 5-2 (2-0)

Die Jonteks sind im Wiedersehenspiel mit Alttrainer Maik Stocker ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben der durchwachsenen Wintervorbereitung getrotzt. Erneut hat die junge Truppe von Chris und Michael gezeigt, dass sie da sind, wenn es darauf ankommt. Mit Anpfiff konnte man sehen, dasss unsere Truppe den Sieg wollte. In den ersten 20 Minuten war man deutlich spielüberlegen und musste sich lediglich vorwerfen lassen, aus der Überlegenheit zu wenig Kapital geschlagen zu haben. Das Tor von Robin in Minute 10 war eigentlich zu wenig. Im Gefühl, dass es heute nur einen Sieger geben könnte, ließ man dann aber nach und Fortuna wurde stärker und hatte 2-3 Chancen. Wichtig war, dass Julien nach einer halben Stunde einen etwas fragwürdigen Strafstoß abwehren konnte. Wer weiß, wie das Spiel gelaufen wäre... Aber der Elfmeter war eigentlich auch der Weckruf für das weitere Spiel. Die Jonteks ordneten sich wieder und erzielten kurz vor der Pause erneut durch Robin per Kopf die Halbzeitführung. Nach der Pause war nach dem dritten Tor von Robin und dem Treffer von Luca die Partie schnell entschieden. Dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer ließ Can kurz vor Schluss das 5-1 folgen, ehe man dem Gast mit dem Schlusspfiff einen weiteren Treffer gestattete. Souveräner Sieg der Jonteks, der Selbstvertrauen vor den jetzt anstehenden Spielen gegen die Topmannschaften der KLA geben dürfte. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!