2. Mannschaft

Jonteks treffen auf "Alttrainer" Maik Stocker

  • Gelesen 391 mal

Sonntag, 17.02.2019, 13.00 Uhr, Elfer Anfield Road

Ein nettes Wiedersehen haben uns die Trainerwechsel in der Winterpause beschert, steht doch nun mit Maik Stocker, der bis Ende letzter Saison mehrjährig für unsere Jonteks verantwortlich war, ein neuer Trainer an der Seitenlinie bei der SV Fortuna Herne, die morgen in Crange gastieren. Bis auf morgen (!) wünschen wir Maik alles Gute für die neue Mission.Unsere Truppe hat insgeamt eine durchwachsene Vorbereitung gespielt und auch letzte Woche beim Test in Rotthausen noch einige Schwächen offenbart, die es gilt abzulegen. Aber das wird der Truppe von Chris und Michal gelingen, was sie auch nach der durchwachsenen Sommervorbereitung gezeigt hat. Als es Ernst wurde, waren sie da und haben eine sensationelle Hinrunde gespielt. Wenn es uns gelingt, daran anzuknüpfen, dürfte es möglich sein, den Hinspielerfolg zu wiederholen und gut ins Pflichtspieljahr zu starten. Der Kkader ist breit genug, um auch die Abgänge zur 1. Mannschaft zu verkraften. Die Vorfreude ist groß, die Spieler wollen sich zeigen und werden morgen auch Gelegenehit dazu haben, da zahlreiche Zuschauer bereits auf das Mittagessen verzichten wollen, um bereits zum Anpfiff in der Elfer Anfield Road zu sein, wenn es beim Wiedersehen mit Maik heißt, auf gehts es Jonteks, kämpfen und siegen!!