2. Mannschaft

Jonteks bauen Serie aus und festigen Platz 5

  • Gelesen 220 mal

Elfer schlagen Arminia Ickern mit 4-1

Unsere Jonteks lassen nicht nach und streben weiter nach Erfolg!! Das bekam heute auch Arminia Ickern in Crange zu spüren und ging letztlich als verdienter Verlierer vom Platz. Insbesondere in der 1. Halbzeit zeigte die Truppe vom Trainerteam Christian und Michael wieder eine ordentliche Lesitung und kombierte über weite Strecken sehr gefällig.Hinten stand man selbst ganz kompakt und wenn Ickern mal durch kam, war auf Goalie Julien Bölk stets Verlass.Nach 20 Minuten erzielte Can nach schöner Kombination die Führung, die Torjäger Demir noch vor der Pause verdient ausbaute. Wenn man was zu kritisieren hatte, war es, dass einige Szenen nicht konsequent genug ausgespielt wurden bzw. der besser postierte Mitspieler nicht immer gesehen wurde. Aber wenn das schon Kritik ist, zeigt es unsere Zufriedenheit mit der Truppe. Timo machte eigentlich direkt nach der Pause den Deckel drauf. Danach ließ es unsere Truppe ruhiger angehen. Julien parierte einen Foulelfmeter, ehe nochmals Demir das 4-0 erzielen konnte. Bei einem erneuten Strafstoß war Julien aber in der 86. Minute chancenlos, was den Endstand bedeute. Riesige 29 Punkte nach 15 Spielen, zu Hause unbezwungen. Jungs herzlichen Glückwunsch, ihr habt euch die 2 Wochen Pause jetzt redlich verdient. Weiter so!!!