2. Mannschaft

Nächster Achtungserfolg für die Jonteks

  • Gelesen 636 mal

2-2 im Derby gegen SV Holsterhausen

Es ist schon beeindruckend, wie unsere Jonteks in dieser Saison spielen und fighten. Auch heute wieder gegen den bisherigen Tabellenzweiten SVH. Die Mannschaft gibt nie auf und versucht stets das Ruder nochmal umzureißen, was auch gelang. Der favorisierte SVH zeigte sicher die gefälligere Spielanlage und führte nach dem Treffer unseres ehemaligen Spielers Kim Kendlik in der 34. Minute verdient mit 1-0. Timur konnte aber fast mit dem Pausenpfiff noch ausgleichen, was aufgrund der letzten 10 Minuten auch wiederum nicht ganz unverdient war. Nach der Pause war der SVH zunächst deutlich spielbestimmt und so gingen sie folgerichtig durch Marvin Kühn in der 55. Minute auch wieder in Führung. Das war aber wiederum der Weckruf für unsere Truppe, die zudem Glück hatte, dass der SVH die riesen Chance zum 3-1 ungenutzt ließ. Wie in den letzten Wochen riskierte unsere Truppe aber dann viel und wurde mit dem Kopfballtreffer von Tobi belohnt. Im Fazit ein insgesamt intensives, stets faires und gutes KLA-Spiel mit einem am Ende nicht unverdienten Remis. Herzlichen Glückwunsch an die Truppe und das Trainerteam Chris und Jablo!!!