1. Mannschaft

Elfer gastieren bei Türkspor Dortmund

  • Gelesen 454 mal

Jonteks möchten weiter punkten!

Oberjonteks nach Zwangspause wieder gefordert!

Saisonheimprämiere für die Elfer Damen!

 

Elfer gastieren bei Türkspor Dortmund

Sonntag, 27.09.2020, 16:00 Uhr,  Mendeplatz 2, Westerholz 51, 44147 Dortmund

Das zweite Auswärtsspiel der Saison führt unser Team zu Türkspor Dortmund 2000 e.V.  Der als haushoher Aufstiegsfavorit gestartete Liganeuling ist noch nicht wirklich aus den Startlöchern gekommen. Nach drei Spielen weist der Aufsteiger mit einer Niederlage, einem Unentschieden und einem Sieg eine ausgeglichene Bilanz vor.

Mit einem Punkt Vorsprung befindet sich #UNSEREERSTE in der gleichen Tabellenregion. Die letzten beiden Unentschieden haben eklatante Abschlussschwäche in unserer Offensive aufgezeigt, die sich gegen das spielstarke Dortmunder-Team  nicht wiederholen sollten, da sich vermutlich wenig Tormöglichkeiten ergeben werden. Hoffnung macht die voraussichtliche Rückkehr von Ivan Benkovic. Eine kompakte Mannschaftsleistung in der Defensive und eine effektive Chancenverwertung werden für die schwarzen Raben der Grundstein sein den ersten Auswärtsdreier dieser Saison mit nach Hause zu bringen. Auf geht es Raben, kämpfen und siegen!

Jonteks möchten weiter punkten

Sonntag, 27.09.2020, 15:00 Uhr, Recklinghauser Str. 208 A, 44581 Castrop-Rauxel

Nach dem ersten Dreier der Saison am letzten Spieltag möchte das Team von Marco und Michael weitere drei Punkte einfahren. Mit einem Sieg bei Arminia Ickern möchte man in der Tabelle zum Gastgeber aufschließen. Das Team aus Castrop-Rauxel rangiert momentan 6 Plätze vor unserer Zweitvertretung, hat mit einem 6:5 Torverhältnis ein ähnlich ausgeglichenes wie unsere Jonteks. Der Gegner dürfte ein anderes Kaliber sein, als Frohlinde II am letzten Sonntag war. Deswegen wird es voraussichtlich ein Spiel auf Augenhöhe. Man kann trotzdem, nach der Leistung vom letzten Wochenende mit breiter Brust nach Ickern fahren und mit einer guten Tagesform werden auch die Jonteks mit einer vollen Ausbeute zur heimischen Anfield Road zurückkehren. Auf geht es Raben, kämpfen und siegen!

Oberjonteks nach Zwangspause wieder gefordert

Sonntag, 27.09.2020, 15:00 Uhr, Elfer Anfield Road

Nach dem abgesetzten Spiel gegen die zweite Mannschaft des SV Holsterhausen am letzten Sonntag, dürfen die Oberjonteks an unserer heimischen Anfield Road um Punkte kämpfen. Diesmal geht es gegen die Spvg. Arminia Holsterhausen, die im bisherigen Saisonverlauf noch nicht Punkten konnten und in drei Spielen 10 Gegentore hinnehmen mussten. Schon in der Vorbereitung, zu dieser Saison, konnte unsere Drittvertretung im Testspiel gegen die Arminia einen 5:2 Sieg einfahren. Nach dem spielfreien Wochenende und dem hohen Heimspielerfolg gegen den SC Röhlinghausen, sollten an diesem Sonntag die nächsten drei Punkte in der Arena der schwarzen Raben erspielt werden. Auf geht es Elfer, kämpfen und siegen!

Saisonheimprämiere für die Elfer Damen.

Sonntag, 27.09.2020, 17:00 Uhr, Elfer Anfield Road

Nach der verdienten Niederlage gegen die DJK Spvgg. Herten am vergangenen Sonntag, kommt nun mit dem FC Marbeck der Tabellenführer zu uns an die Hauptstraße. Die Damen aus Borken besiegten unseren Stadt-Rivalen VfB Börnig mit 6:0. Auch wenn es für die Damen erst der zweite Spieltag in dieser Saison ist und die Testspiele zu Hause gewonnen werden konnten, müssen die Damen alles abrufen. Die Direkten Duelle konnten die Damen aus Marbeck in der Vergangenheit dreimal knapp für sich entscheiden und nur einmal konnten unsere Damen als Siegerinnen den Platz verlassen. Wir hoffen trotzdem auf den erste Saisonsieg, wenn es wieder heißt: Auf geht es Elfer Mädels, kämpfen und siegen!

Banner Präsentation