1. Mannschaft

Testspiel gegen Erkenschwick zum "Kirmesauftakt"

  • Gelesen 826 mal

"Kirmesfreitag", 07.09.2020, 19.15 Uhr, Elfer Anfield Road

 

Wer hätte das in Crange mal gedacht, es ist der 1. Freitag im August und der Kirmesverein schlechthin, die Schwarzen Raben, tragen ein Testspiel zu Hause aus!!. Corona macht es leider möglich, auch wenn es uns Cranger sehr sehr schmerzt und auch der sehr interessante Test am Freitag gegen den Traditionsverein und Westfalenligisten Spvg Erkenschwick kann nicht im Ansatz lindern, was uns im Lebengsfühl Cranger Kimres fehlen wird. Aber Gesundheit ist wichtiger und es geht wieder los. Nachdem die vom Verein entwickelten aufwändigen Hygeniekonzepte sich bei den Testspielen der anderen Senioren-und Jugendmannschaften schon bewährt haben, testet am kommden Freitag auch unser Aushängeschild erstmals auf dem eigenen Grün. Und direkt ist es ein Hingucker für Freunde des Amateuerfussballs, wenn die 1. Mannschaft des Traditionsvereins aus Erkenschwick ihre Visitenkarte in Crange abgibt. Nach den bisher vorzeigbaren Testspielleistungen, mit aber noch vierl Luft nach oben, ist es direkt vor dem Pokalspiel in Wacker Obercastrop  ein echter Härtetest, der zeigen wird, ob unsere Truppe dem Westfalenligisten Paroli bieten kann. Es lohnt sich also sicher, bei bestem Wetter, sich am offiziellen Kirmeseröffnungstag auf den Weg zur Elfer Anfield Road zu machen, um dem Spiel beizuwohnen. Für das leibliche Wohl unter strengen Hygenieregeln (die maximale Besucherzahl unter Einhaltung der Abstandsregeln beträgt 300)  ist bestens gesorgt. Der Grill der Rabenschmiede ist ebenso geöffnet wie die Rabenhütte, die ein kühles Erfrischungsgetränk verspricht. "Ersatzkirmesgefühl" garantiert. Da eine Anwesenheitsliste auszufüllen ist, wird ein Kommen zeitig vor dem Anstoß empfohlen.Es lohnt sich also das erste Testspiel der Raben in Crange zu besuchen, wenn es wieder heißt, auf geht es Raben kämpfen und siegen!!!