1. Mannschaft

Kaderupdate der Raben!

  • Gelesen 1423 mal

Rabenschmiedetalente verstärken 1. Mannschaft!!!

Den eingeschlagenen Weg des Vereins, auf junge, talentierte und „regionale“ Spieler zu setzen, findet sich nicht nur in den Bemühungen, externe junge Spieler für den Verein zu gewinnen, sondern vor allem auch darin, Spielern aus der Rabenschmiede die ersten Schritte im Seniorenbereich zu ermöglichen. Folgerichtig erhalten Luis Germer, Leon Germer, Max Linnek und Nils Schwabe aus der eigenen Rabenschmiede die Zusage für unsere Erste Mannschaft!
„Wir haben den Jungs aus der U19 im vergangenen Sommer schon vorgestellt, wie wir zukünftig verstärkt den Übergang aus dem Jugend- in den Seniorenbereich optimieren wollen und sind über die gesamte Saison in regelmäßigem Kontakt geblieben. Auch unsere Trainer haben sich immer wieder Trainingseinheiten und Spiele angeschaut, um sich ein erstes Bild von den Jungs zu machen. Im Februar haben wir uns dann mit den Altjahrgängen noch einmal zusammengesetzt und fortan in enger Absprache mit den U19 Trainer Marco und Jörg immer wieder Jungs zum Training der Ersten und Zweiten eingeladen, um die Integration der Jungs schrittweise zu fördern. Leider haben die Umstände um Corona den Trainingsbetrieb dann alsbald zum Erliegen gebracht. Glücklicherweise hatten unsere Trainer zu diesem Zeitpunkt schon ein recht gutes Bild von dem ein oder anderen und auch die Jungs konnten schon erste Eindrücke gewinnen“,
erklärt Mark Lipok. „Die Vorbereitung der Ersten nehmen die beiden Brüder Luis und Leon Germer auf, die bereits im Alter von sechs Jahren das erste Mal ihre Schuhe für Wanne 11 geschnürt haben. Beide sind gelernte Verteidiger – Luis eher auf der linken Außenseite und Leon im Zentrum – und körperlich schon sehr robust in ihrem Spiel. Max Linnek ist in den vergangenen beiden Jahren Kapitän der U19 gewesen und spielt bevorzugt im zentralen defensiven Mittelfeld. Er ist in der U19 als Führungsspieler aufgefallen und verhält sich taktisch schon recht klug.
Nils Schwabe ist der Typ Straßenfußballer, den es immer seltener gibt. Er spielt am liebsten auf den offensiven Außen oder der 10, hat aber in der U19 oftmals und das gar nicht unerfolgreich den zentralen Stürmer gegeben“, stellt Pascal Ludwig unsere vier internen Neuzugänge vor. „Wir freuen uns alle sehr, dass es sich vier Jungs auf und neben dem Platz verdient haben, die Vorbereitung in der Ersten zu absolvieren. Man muss sagen, dass die Auswahl aus dem großen Pool an sehr guten A-Jugendspielern dieses Jahr alles andere als leicht war. Von diesen
Jungs bleiben uns auch viele im Seniorenbereich erhalten und darauf sind wir besonders stolz. Da gilt es auch ein großes Lob an das Trainerteam der U19 und den Jugendvorstand auszusprechen. Tolle Arbeit!“, freuen sich Pascal Ludwig und Mark Lipok über die gute Entwicklung der Rabenschmiede.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.