1. Mannschaft

Kaderupdate der Raben!!!

  • Gelesen 2571 mal

Niklas Musial wechselt an die Elfer Anfield Road!

Auch wenn das öffentliche Leben derzeit still steht und an persönliche Treffen aus Rücksicht und zum Allgemeinwohl nicht zu denken ist, können wir an dieser Stelle ein kurzes, aber umso erfreulicheres Kaderupdate bekannt geben: denn wir haben mit Niklas Musial unseren ersten externen  Neuzugang zu vermelden!  Niklas ist vielen Freunden des überkreislichen Fußballs ein Begriff,  verwundert es doch nicht, denn schließlich ist der 26-jährige seit  Jahren einer der prägenden Kicker der SV Phönix Bochum. „Mehrfach waren wir und unser Trainer Franko Pepe an ihm interessiert  gewesen und umso schöner, dass er nun endlich zu uns stößt. Obwohl das  Interesse von mehreren Vereinen an ihm groß war und der ein oder andere  Verein sicherlich lukrativer wäre, hat er sich ganz bewusst und mit voller Überzeugung für uns und unseren gemeinsamen Weg entschieden. Das macht uns natürlich stolz und zeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind, wenn sich solche Spieler uns anschließen“, freute sich der 2. Vorsitzende Pascal Ludwig über den Neuzugang. „Niklas ist sehr variabel einsetzbar und kann uns sowohl auf allen Positionen in der Verteidigung als auch im zentralen Mittelfeld verstärken. Er ist mit seinen 26 Jahren auch eine ideale Ergänzung zu unserem größtenteils ja sehr jungen Kader. Er war bisher Führungsspieler und wird sich sicherlich nach einiger Zeit auch bei uns nahtlos einfügen und Führungsaufgaben mitübernehmen“, so der sportliche Leiter Mark Lipok über die Qualitäten des Neuzugangs.  Unser Neuzugang Niklas Musial mit seinen ersten Worten: „Ich habe richtig Lust auf die neue sportliche Herausforderung und möchte dem Team bestmöglich helfen, in der neuen Saison in der Landesliga eine gute Rolle zu spielen!“ Wir freuen uns auf dich und heißen dich bereits jetzt herzlich willkommen in der Vereinsfamilie der Schwarzen Raben, lieber Niklas!

 

Auch wenn es aktuell sicher Wichtigeres als Vereinsfussßball gibt, versucht der Sportvorstand alle Medien zu nutzen, um noch ausstehende/weitere Gespräche zu führen und die PÜlanungen voranzutreiben. Naturgemäß wird alles etwas mehr zeit in Anspruch nehmen. Wir werden immer mal wieder darüber informieren. Wichtig ist: Passt auf euch auf und bleibt gesund, damit wir bald wieder unser Vereinsleben genießen können!