1. Mannschaft

Feiernde Raben unterliegen dem SV Herbede!!

  • Gelesen 964 mal

Der Meister verliert in Herbede mit 5-2 ( 0-0)

Wer will es der Mannschaft verdenken. Die Luft war nach dem tollen Spiel gegen Altenbochum raus und da es für beide Mannschaften um "nichts" mehr ging, konnte man das letzte Saisonspiel zu einem netten Trainingsspiel machen, welches Herbede verdient am Ende gewann. Unsere Truppe war schon auf der Busfahrt in Partystimmung und ließ sich die gute Laune auch nicht im Spiel verderben. Das Trainergespann wurde dann nach torloser 1. Halbzeit von der Mannschaft und den Fans gefordert und kam auch zu ihrem Einsatz. Das es die Spieler besser können, hat sich dann auch gezeigt ;-) Schön war, dass der A-Jugendliche Omar mit seinem 1. Seniorentor die Heimführung zwischenzeitlich ausgleichen konnte. Super, wie er schon nach kurzer Zeit bei uns ins Team integriert ist. Im Mittelstück zog Herbede dann an und wir wollten nicht mehr mitziehen. Übrig blieb noch das Tor unseres Topscorers Serkan zum 2-4, ehe Herbede kurz vor Schluss den Sack zumachte. Selten gab es eine Niederlage, die wir mehr verschmerzen konnten. Die Feier am Platz kann beginnen, der Bierwagen steht für alle Mannschaften bereit um die geile Saison gebührend in die Sommerpause zu verabschieden. Herzlichen Glückwunsch an unsere Aufstiegshelden, die auch noch ein Benefizspiel für unseren #DH23 am Samstag, 29. Juni 2019 organisieren. Wir berichten hierzu noch ausführlich, aber bitte save the Date!!!! Wir sind stolz auf euch!!!