1. Mannschaft

Als Spitzenreiter den SV Herbede empfangen

  • Gelesen 282 mal

Sonntag, 09.12.2018, 14.30 Uhr, Elfer Anfield Road

Als Spitzenreiter den Gast aus Witten zu empfangen ist schon ein tolles Gefühl für Mannschaft und Verein. Dass die Truppe von Trainer Franko Pepe dies mit den engagierten und guten Leistungen und insbesondere mit dem last- minute- Sieg beim bisherigen Spitzenreiter Altenbochum möglich gemacht hat, lässt einen immer noch die Verwunderung in die Augen treiben, war der Saisonstart doch desaströs. Aber die Mannschaft hat Charakter bewiesen und es den Kritikern der ersten Spiele bewiesen, dass sie zu Recht mit oben dabei sein wollte. Nun gilt es die Konzentration hoch zu halten, nicht nachlässig zu werden, um möglichst lange die Tabellenspitze zu halten. Trainer Franko Pepe wird gebetsmühlenartig auf seine Spieler einreden, den Gegner der als Tabellendrittletzter um den Klassenerhalt kämpft, nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Aber ich bin mir sicher, dass dies morgen nicht passieren wird. Die Truppe wird alles daran setzen, als Tabellenführer in die Winterpause zu gehen. Also ein tolles Spiel steht uns also bevor, wenn es morgen heißt, auf geht es Raben kämpfen und siegen!!!